• Jetzt Jubiläumsrabatt 2019 sichern
  • 0%-Finanzierung für 6 bis 12 Monate*
  • Kauf auf Rechnung bis € 5.000,--*
  • Kostenfreie Lief. in viele Länder der EU
  • 06181 - 50 70 650

7.771,00EUR
7.382,45EUR
Überweisung innerhalb 5 Werktagen - 5% Skonto
7.382,45EUR
Sofortüberweisung - 5% Skonto
7.615,58EUR
PayPal Plus - 2% Skonto
7.771,00EUR
Kreditkarte
Regulärer Verkaufspreis  8.180,00EUR (Sie sparen 409,00EUR)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 4-8 WochenLieferzeit 4-8 Wochen **

Maße wahlweise ca.:
Länge 120cm, Breite 60cm, Höhe 55cm
Länge 140cm, Breite 70cm, Höhe 55cm
Länge 160cm, Breite 70cm, Höhe 55cm
Länge 200cm, Breite 70cm, Höhe 70cm

Leuchtmittel:
Länge 120cm 12 x 25/40 Watt, E14
Länge 140cm 12 x 25/40 Watt, E14
Länge 160cm 16 x 25/40 Watt, E14
Länge 200cm 20 x 25/40 Watt, E14

Struktur wahlweise:
Nickel Finish
24 Karat vergoldet (Preis auf Anfrage)

Lieferung erfolgt inklusive:
Abhängung inkl. Befestigung, 1,5 Meter lang
Elektrokabel, 2 Meter lang
Leuchtmittel
Deckenbaldachin

Zusätzlich lieferbar: Verlängerung der Abhängung bis zu 5 Meter.

Design: 1998

Es ist nur ein kleiner Schritt von der Reinheit der Natur zu den Genüssen des Lebens, ein Schritt, der mit der Schöpfung des Modells Delphinium erfolgte. Die Struktur der leichtsinnigen Eisengirlanden, die Glaselemente tragen, beschwört eine beinahe heimliche Sehnsucht nach vergangenen Zeiten herauf. Ein neuer Strom tänzelnder Designs setzt ein, die alle spielerisch auf den Hedonismus verweisen.

William Brand und Annet van Egmond gründeten 1989 ihre Firma BRAND VAN EGMONT. Zwei Pioniere mit einer großen Leidenschaft für Objektdesign, die ihr Ziel vereinte, Skulpturen vom Boden an die Decke zu bringen und damit einzigartige Lichtobjekte zu schaffen. Die handgefertigten Beleuchtungsskulpturen strahlen Leidenschaft und Emotionen aus und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Ihre Entwürfe werden in weltweit führenden Zeitschriften veröffentlicht. Die Produkte verlassen Naarden und werden in die ganze Welt ausgeliefert: von Shanghai bis nach New York. Viele namhafte internationale Unternehmen wie Chopard, Four Seasons, Hilton und Neuhaus erwarben die Beleuchtungsskulpturen für ihre Betriebe.