• Jetzt Jubiläumsrabatt 2019 sichern
  • 0%-Finanzierung für 6 bis 12 Monate*
  • Kauf auf Rechnung bis € 5.000,--*
  • Kostenfreie Lief. in DE - AT - FR - PT - ESP - PO - LUX
  • 06181 - 50 70 650
35,00EUR
33,25EUR
Überweisung innerhalb 5 Werktagen - 5% Skonto
33,25EUR
Sofortüberweisung - 5% Skonto
34,30EUR
PayPal Plus - 2% Skonto
35,00EUR
Kreditkarte
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mindestmenge: 2
Lieferzeit 1 WocheLieferzeit 1 Woche **

Produkt: Bioethanol mit einer Reinheit von 96,6%

Verpackungseinheit: 12 PE-Flaschen mit je 1 Liter Inhalt im Karton

Mindestbestellmenge: 2 Kartons

Eigenschaften des Bioalkohols:

Home & Light Bioalkohol ist Premium-Qualität mit wunderschönen, natürlichen gelben Flammen. Home & Light Bioalkohol ist hochfiltrierter, 96,6%iger Bioethanol.
Vollständige Verbrennung – keine unerwünschten Verbrennungseffekte wie Rauch oder unangenehmer Geruch und ebenfalls keine Verbrennungsrückstände wie Russ oder Asche.
Der hauptsächlich aus Bioalkohol bestehende Brennstoff Bioethanol verbrennt nahezu vollständig, ohne dabei Rauch oder Gerüche zu produzieren. Das bei der Verbrennung entstehende Gas (das auch vom Menschen ausgeatmete Kohlendioxid- und Wasserdampf-Gemisch) ist völlig unschädlich für den Menschen. Zum normalen Lüften der Räume ist keine zusätzliche Lüftung notwendig.
Nach dem Betrieb eines Biokamins oder einer Bio-Feuerstelle sollte in Abhängigkeit der Raumtemperatur und dem Umstand von geöffneten oder geschlossenen Fenstern eine Abkühlzeit des Bioalkohols von ca. 10 - 20 Minuten berücksichtigt werden. Bei der erneuten Befüllung ist darauf zu achten, dass kein Ethanol neben den Kamin gegossen wird. Sollte doch einmal etwas daneben gehen, muss das Ethanol vor dem Entzünden des Kamins z.B. mit einem saugfähigen Küchenpapier entfernt werden. Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, empfiehlt es sich in einem solchen Fall eine kurze Wartezeit einzuhalten, bis die Bioethanol Rückstände vollständig verdampft sind.
Die Verbrennung des Bioalkohols mit offener Flamme erfordert eine möglichst regelmäßige Luftzufuhr (eine leistungsfähige Raumlüftung). In Wohneinheiten (mit kleinerer Kubatur) genügt ein leicht geöffnetes Fenster.
Ein Bioalkohol Kamin bedarf keiner Genehmigung durch den Schornsteinfeger oder sonstiger gesetlicher Bestimmungen oder baulicher Veränderungen. Ein Bioalkohol Kamin kann also völlig unabhängig von den häuslichen Gegebenheiten in jedem Raum des Hauses oder der Wohnung aufgestellt und betrieben werden.

Sicherheitshinweise

  • P210 Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P241 Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel / Lüftungsanlagen / Beleuchtung verwenden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P305+P351+P338 Bei Kontakt mit der Kleidung: Kontaminierte Kleidung und Haut sofort mit viel Wasser abwaschen und danach Kleidung ausziehen.
  • P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P403+P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
  • P501 Behälter bzw. Inhalt entsprechend der örtlichen, nationalen oder internationalen Bestimmungen entsorgen.

    Gefahrenhinweise
    • H225 (Entz. Fl. 2) Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
    • H319 (Augenschäd./Reiz. Kat. 2) Verursacht schwere Augenreizung.


    Piktogramm-02 Piktogramm-07